Aktuelles

Geschichtsstunde im Zeppelin Museum

Lernstudio Winterthur auf Exkursion in Friedrichshafen

Am 29. Juni 2018 haben die Schülerinnen und Schüler des Lernstudio Winterthurs verschiedene Exkursionen im Rahmen ihres Abschlussjahres antreten dürfen. Einen Teil der Schülerinnen und Schüler zog es in das Zeppelin Museum im Deutschen Friedrichshafen.

Das Zeppelin Museum präsentiert auf 4000 m2 Ausstellungsfläche die weltweit grösste Sammlung zur Luftschifffahrt: Als multimediale Erzählung lebendiger Geschichte, über mutige Menschen, technische Innovationen und Höchstleistungen. In der Dauerausstellung wird zum Beispiel das Fliegen nach dem Prinzip «Leichter als Luft» anschaulich erklärt und an Experimentierstationen erlebbar gemacht. Highlight ist die Teilrekonstruktion der Hindenburg. Über das Fallreep steigt man in die nach historischen Plänen in Originalgrösse nachgebauten Passagierbereiche der LZ 129 und kann so hautnah erleben, wie man sich als Passagier dieser innovativen Luxusliner der Lüfte fühlte.

Die Schülerinnen und Schüler des Lernstudio Winterthurs waren fasziniert über so viel Geschichte und erlebten einen spannenden Tag, der ihnen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Mehr Informationen zum Zeppelin Museum Friedrichshafen: www.zeppelin-museum.de