Aktuelles

Wer ist der Samichlaus vom Lernstudio Stüssistrasse?

Amüsante Überraschung mit weissem Bart

Zum diesjährigen Samichlaus-Tag hat sich das Lernstudio Stüssistrasse etwas besonders Lustiges einfallen lassen.

Wie in jedem Jahr sollte eine eingeweihte Person die Rolle des Samichlaus einnehmen. Normalerweise verwandelt sich eine Lehrperson oder eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter auf magische Weise in den bärtigen Gabenbringer. Diesmal wurde still und heimlich ein Schüler der 3. Sekundarklasse mit dieser Aufgabe betraut. Luca Zoss kam diese Ehre zu. Er durfte in das rote Gewand schlüpfen und den langen weissen Bart und das allwissende Buch, mit den guten und nicht so guten Taten aller Schülerinnen und Schüler darin, tragen.

Stolz und mit viel Geschick, führte er diese schöne Aufgabe aus und ging von Klassenzimmer zu Klassenzimmer, um den Schülerinnen und Schülern die Notizen des Samichlaus vorzulesen.

Nebst der eigentlichen Freude, den Nikolaus zu treffen und ein Geschenksäckchen mit vielen Leckereien abzustauben, hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spass dabei, als sie bemerkten, dass ja ihr Mitschüler hinter dem weissen Bart zu ihnen sprach.

Es war ein amüsanter Morgen, den man bestimmt nicht so bald vergessen wird.