Aktuelles

Mit Plan B im zweiten Anlauf ans Gymi

Lernstudio Progymnasium

Das erste Semester am Gymnasium ist bereits vorbei und der Entscheid, ob ihr Kind die Probezeit bestanden hat oder nicht, liegt auf dem Tisch. Hat es für Ihre Tochter oder Ihren Sohn nicht ganz gereicht, und die Probezeit wurde nicht bestanden? Keine Sorge. Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele Schülerinnen und Schüler am Gymnasium plötzlich mit neuen Lernbedingungen konfrontiert sind, das Unterrichtstempo zunimmt und die Anzahl der Lernkontrollen erhöht werden. Auch der Schwierigkeitsgrad der Lerninhalte sowie der Aufgaben nimmt zu, manchmal vielleicht so plötzlich, dass einem das Mithalten schwer fällt.

Diese und ähnliche Situationen kennen wir bestens aus unserer über 50-jährigen Erfahrung. Wir können versichern, dass eine nicht bestandene Probezeit nicht das Aus für das Ziel «Gymnasium» bedeuten muss. Mit dem Progymnasium und unserer Mittelschulvorbereitungsklasse bieten wir massgeschneiderte Lösungen, die wieder Sicherheit und Selbstvertrauen geben. Mit der richtigen Unterstützung geht es im zweiten Anlauf zum Erfolg! Wir beraten Sie gerne.