Aktuelles

Die lange Lesenacht

In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag (30.11-1.12.17) hat am Schulhaus Stüssistrasse wieder die traditionelle Lesenacht stattgefunden. Organisiert von der Fachlehrerin Céline Decurtins und begleitet vom Schulleiter David Tassi.

Die diesjährige Lesenacht stand unter dem Motto "Lange Nacht der kurzen Geschichten". Während dieser Nacht wurden Kurzgeschichten in verschiedenen Workshops vorgelesen, geschrieben, gezeichnet, geklebt, inszeniert etc. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, tief in der Nacht stärkten sich die Schülerinnen und Schüler mit einer heissen Schokolade.

Das Bettmüpfeli wurde, damit der Schlaf in dieser Nacht nicht zu ruhig würde, zu einem Schreckmümpfeli. Übernachtet wurde in verschiedenen Schulzimmern. Den Abschluss des Events bildete das gemeinsame Frühstück am Freitagmorgen.