Aktuelles

Schönes Ritual vor Gymiprüfungen: Ausflug auf den Loorenkopf

Luftiger Aufstieg zum Kopf lüften

06.03.2020

Die aktuellen Nachrichten sind von der aktuellen Coronavirus-Pandemie geprägt. Trotzdem möchten wir die fröhlichen Impressionen aus unserem Schulalltag nicht vorenthalten.

Tradition des Lernstudios Stüssistrasse ist es, dass vor den zentralen Aufnahmeprüfungen an das Gymnasium und die Mittelschulen während einer intensiven Vorbereitungswoche auch ein kleines Ritual mit den Schülerinnen und Schülern durchgeführt wird. Dieses sieht vor, dass am letzten Schulnachmittag vor der grossen Prüfung ein Ausflug stattfindet, der den Kopf durchlüften soll.

Dies nahmen sich die Lernenden zu Herzen und begaben sich in die erfrischende Höhe des nahegelegenen Aussichtsturms Loorenkopf. Über 150 Treppenstufen sind zu überwinden, um auf die Plattform in 30 Metern Höhe zu gelangen. In Vorbereitung auf diesen Aufstieg, bastelten die Jugendlichen ganz besondere Fahnen. Auf den farbenfrohen Stoffen wurden Sehnsüchte und Hoffnungen für den bevorstehenden, wichtigen Lebensabschnitt aufgeschrieben. Oben auf dem Aussichtsturm wurden diese Fahnen dann in den Wind gehängt, damit die Wünsche getragen werden und hoffentlich in Erfüllung gehen.

Mit diesem symbolischen Ausflug wurde die Intensiv-Vorbereitungswoche abgerundet. Für die Jugendlichen ist das Ritual wichtig, um nochmals allen Mut zu fassen, die letzte Hürde in Leichtigkeit und Ruhe anzugehen. Das Lernstudio ist mehr als zuversichtlich, dass sich die Wünsche seiner Schülerinnen und Schüler erfüllen werden.