Aktuelles

Coronavirus: Informationen und richtige Handhabung

Die aktuelle Lage zum Corona-Virus (Covid-19) beschäftigt uns alle. Wir vom Lernstudio nehmen die Situation an unseren Schulstandorten darum ernst. Die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler, aber auch unserer Mitarbeitenden, liegt uns besonders am Herzen.

Wir verfolgen die Entwicklungen sehr genau und aktualisieren laufend die Weisungen, gestützt auf die Entscheide des Bundesamts für Gesundheit (BAG), des Kantons und des schulärztlichen Dienstes der Bildungsdirektion. Die Massnahmen an unserer Schule orientieren sich an den Empfehlungen der genannten Behörden.

Die wichtigsten Fragen hat die Zürcher Bildungsdirektion auf Ihrer Internetseite zusammengefasst:
https://bi.zh.ch/internet/bildungsdirektion/de/themen/coronavirus-informationen-fuer-die-schulen.html

Durchführung Zentrale Aufnahmeprüfungen an die Zürcher Maturitätsschulen:
Nach aktuellem Stand werden die Prüfungen wie geplant durchgeführt. Kinder mit Grippesymptomen werden bei den Zentralen Aufnahmeprüfungen aktiv zurückgewiesen und die Eltern dürfen sich während den Prüfungen nicht auf dem Schulhausareal aufhalten.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zentralen Aufnahmeprüfung finden Sie hier:
https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/weitere-informationen/fragen-antworten

Nachfolgend möchten wir Sie informieren, welche Massnahmen das Lernstudio bereits umsetzt hat oder gerade umgesetzt werden:

Lernstudio-Massnahmen zum Schutz vor Ansteckung von Krankheiten

  • Regelmässige Information zur aktuellen Situation
  • Regelmässige Information zu den Hygiene- und Gesundheitsmassnahmen
  • Mehrfacher Aushang von Merkblättern in den Schul- und Kursstandorten
  • Bereitstellen von Desinfektionsmitteln in den Schul- und Kursstandorten
  • Regelmässige Desinfektion von Türfallen, Lichtschaltern udgl.
  • Geschlossene Treteimer für das Entsorgen von Taschentüchern

Lernstudio-Massnahmen zur Aufklärung über ansteckende Krankheiten

Direkte Information:

  • Altersgerechte und sachliche Thematisierung des Themas
  • Aufmerksam machen auf das aktive und korrekte Händewaschen
  • Aufmerksam machen auf die Hinweise der ausgehängten Merkblätter

Unterricht:

  • Thematisierung im Fach Natur und Technik: Viren, Ansteckung und Verbreitung von Krankheiten
  • Thematisierung im Fach Geografie: Globalisierung und Ausbreitung von Krankheiten, Auswirkungen auf die Wirtschaft

Des Weiteren setzen wir aber auch auf die Eigenverantwortung jeder einzelnen Person. Folgende Verhaltensregeln, welche das BAG empfiehlt, möchten wir Ihnen darum nochmals ans Herz legen:

Allgemeine Verhaltensregeln zur aktuellen Gesundheitssituation

  • Abstand halten. Kontakt zu kranken Personen meiden.
  • Händeschütteln vermeiden.
  • Regelmässig und gründlich Hände mit Seife waschen.
  • In Papiertaschentuch oder Armbeuge husten und niesen.
  • Benutzte Papiertaschentücher in verschliessbaren Abfalleimer und Hände waschen.
  • Bei Fieber oder Husten zu Hause bleiben und Hausarzt kontaktieren.
  • Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation gehen.

Bitte folgen Sie den ausführlichen Anweisungen des BAG auf den Merkblättern und den darauf aufgeführten Informationsquellen. Die Infoline des BAG zum Coronavirus erreichen Sie unter der Telefonnummer +41 58 463 00 00, täglich während 24 Stunden.

Merkblatt BAG – Neues Corona – So schützen wir uns
Merkblatt Kanton Zürich – Coronavirus – So schützen Sie sich und andere
Merkblatt zum Coronavirus – Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz – 11.03.2020

Gerne halten wir Sie zu Veränderungen der Situation auf dem Laufenden und werden Sie wieder informieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Ihr Lernstudio Team