Arbeits- und Lerntechnik für Sek und Langgymnasium

Lernen, wie man lernt

Fällt das selbstständige Lernen zu Hause manchmal schwer? Fehlen Konzepte zur richtigen Arbeitsorganisation oder idealen Lernumgebung? Oder gibt es Lücken in wichtigen Fächern? Auch wie man richtig lernt, ist lernbar. Wer weiss wie es geht, erreicht mit weniger Aufwand mehr Schulerfolg.

Zielsetzung

Nicht immer sind ungenügender Fleiss oder mangelnde Intelligenz die Ursachen für knappe Schulleistungen und Anlaufschwierigkeiten in einem neuen Umfeld. Oft sind unzweckmässige Arbeits- und Lerngewohnheiten der Grund dafür. In einem wohlstrukturierten Kurs wird den Schülerinnen und Schüler gezeigt, wie sie ihr Arbeits- und Lernverhalten verbessern und geeignete Lernstrategien entwickeln und anwenden können. Sie lernen, wie sie ihren Schulalltag optimal strukturieren und wie sie sich am besten auf Prüfungen vorbereiten können. Es werden effektive Techniken eingeübt, damit sie ihre Zeit besser einteilen und Prioritäten setzen können.

Aufbau

An praktischen Beispielen werden sprachliche und mathematische Themen (Aufsatzlehre, Rechtschreibung, rechnerische Grundoperationen, Textaufgaben usw.) behandelt und mit Hilfe von Lerntechnik erarbeitet. Die Teilnehmenden trainieren in einer Woche täglich während 2 ¼ Stunden mit einer Pause von 15 Minuten. Dabei setzten wir auf moderne Lerntechniken, die das Lernen erleichtern und Spass machen. Gleichzeitig möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern das Selbstvertrauen geben, das sie benötigen, um in der Schule erfolgreich zu sein und in ihrem Leben voranzukommen.

Was zeichnet diesen Kurs aus?

  • Kleine Klassen
  • Anwendung von Arbeits- und Lerntechnik an konkreten Beispielen
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ordnungssystemen
  • Kompetente und motivierende Lehrpersonen

Aufnahmebedingungen

Motivation und Bereitschaft sich auf neue Arbeits- und Lerntechniken einzulassen. 

Klassengrösse

Der Kurs wird in der Regel in Kleingruppen mit ca. 8 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Lehrplan

Als staatlich bewilligte Privatschule orientiert sich unser Unterricht am Lehrplan der Volksschule des Kantons Zürich.

Inhalte

  • Die Schülerinnen und Schüler und das Fördern fachlicher, sozialer und persönlicher Kompetenzen stehen im Zentrum. Der strukturierte Unterricht ist geprägt von Offenheit, Respekt und Zusammenhalt. Eine enge Beziehung zwischen Lehrpersonen und Lernenden zeichnet uns aus. So gelingt es, auch auf individuelle Anliegen einzugehen.  

  • Im Kursverlauf werden verschiedene Methoden und Techniken ausprobiert und angewendet. Es geht darum, die entsprechenden Methoden je nach Aufgabenstellung richtig anzuwenden.

Kosten

CHF 995.--

Standorte & Anmelden

Kontaktieren Sie uns

Scrollen und Entdecken
Starttermine
Winterthur
Wülflingerstrasse 3
8400 Winterthur, ZH

Telefon: 052 212 06 28

E-Mail: info.winterthur@lernstudio.ch

Telefon (Kurse): 044 382 90 90

E-Mail (Kurse): kurse@lernstudio.ch

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr (Tagesschule) | Bei Interesse an unseren Prüfungsvorbereitungs- und Ferienkursen steht Ihnen unser Team "Kurse" zur Verfügung.

Starttermine
Zürich Scheuchzerstrasse
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich, ZH

Telefon: 044 382 90 90

E-Mail: kurse@lernstudio.ch

Montag bis Freitag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr