Prüfungsvorbereitungskurs Langgymnasium (Kompakt)

Erfolgreich ans Gymi

Ihre Tochter oder Ihr Sohn möchte den Übertritt ans Langgymnasium wagen? Unser speziell für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe entwickelter Kurs sichert den Prüfungsstoff und bereitet intensiv auf die kantonalen Aufnahmeprüfungen vor.

Mit unserer über 50-jährigen Erfahrung können wir jedes Jahr eine hohe Erfolgsquote der für die Prüfung empfohlenen Schülerinnen und Schüler vorweisen.

Kursinhalt

Im Prüfungsvorbereitungskurs Kompakt wird der komplette Lernstoff für die zentrale Aufnahmeprüfung in einer Woche nochmals durchgearbeitet. Durch umfangreiche Übungssequenzen, wie sie typischerweise in der Aufnahmeprüfung vorkommen, werden die Schülerinnen und Schüler befähigt, theoretisches und praktisches Wissen in den Prüfungsfächern Deutsch und Mathematik zu repetieren und intensiv zu trainieren.

Kursaufbau

Die Teilnehmenden trainieren an fünf aufeinanderfolgenden Intensiv-Halbtagen während 3 Stunden mit einer Pause von 15 Minuten. Der Kurs wird in der Regel in Gruppen mit bis zu 6 Schülerinnen und Schülern durchgeführt. In Ausnahmefällen kann sich die Anzahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus organisatorischen Gründen erhöhen.

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung zur Teilnahme sind Motivation, Durchhaltevermögen sowie die Bereitschaft für die Nachbearbeitung der Kursinhalte am Nachmittag zu Hause. Der Kursbesuch bietet eine ausgezeichnete Form der Stoffvertiefung und Vorbereitung auf die weiterführenden Schulen.

Kursvarianten

Der Prüfungsvorbereitungskurs Kompakt ist darauf ausgelegt, sich in den Sportferien während einer Woche besonders intensiv auf die Aufnahmeprüfung an das Gymnasium vorzubereiten. Dabei wird innerhalb der Kompaktwoche täglich während 4 Lektionen vertieft an den Inhalten des Kursmoduls «Prüfungsvorbereitungskurs 7 Wochen» gearbeitet.

Das Angebot der Prüfungsvorbereitungskurse ist so ausgelegt, dass die Zeit vor den Aufnahmeprüfungen nach dem individuellen Lernbedürfnis der Kinder ausgewählt werden kann. Unsere regulären Prüfungsvorbereitungskurse bieten wir in drei Längenvarianten an:

Grundsätzlich vermitteln alle drei Kurse die Qualifikationen, die zum Bestehen der kantonalen Aufnahmeprüfungen notwendig sind. Mit zunehmender Kurslänge erhalten die Schülerinnen und Schüler mehr Begleit- und Betreuungszeit. Sie können sich so mit den deutlich anspruchsvolleren Aufgaben (verglichen mit dem regulären Schulunterricht) vertraut machen und Sicherheit gewinnen. Je länger also der Kurs, desto intensiver kann Fächern, die erfahrungsgemäss Schwierigkeiten bereiten, eine stärkere Gewichtung zugeteilt werden.

Kursdaten und -zeiten

Sportferien 2019 - 1. Ferienwoche

  • 11. - 15.02.19, Montag – Freitag, 09:00 – 12:15 Uhr

Kursorte

Kosten

CHF 850.00 (Einführungspreis)