Spass und Action am Lernstudio-Sporttag

Unihockey, Volleyball, Parcours im Fokus

Der diesjährige Lernstudio-Hallensporttag fand in gemischten Schülergruppen statt, in denen von der 6. bis zur 9. Klasse alle Schülerinnen und Schüler miteinander in Teams kooperieren durften. Sieger wurde entsprechend die Mannschaft, die den besten Teamgeist entwickelte. Spass und Action waren dabei garantiert, wie man den fröhlichen Gesichtern unschwer ablesen kann.

Es wurden die Mannschaftssportarten Unihockey und eine vereinfachte Form von Volleyball gespielt. Ausserdem gab es zwei Geschicklichkeitsposten zu meistern: Einmal das Torwandschiessen und einen Parcours mit lauter sinnbildlichen Gräben, bei denen ein «Ringfeld» ersprungen werden musste.