Unsere Partner

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Das Lernstudio vertraut bei der Zusammenarbeit mit seinen Partnern auf deren Know-how, Erfahrungsschatz und Innovationsgeist. Im gemeinsamen Austausch entstehen so für unsere Kundinnen und Kunden nützliche Vorteile, die in ihrer Art einzigartig auf dem Markt sind. Die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler stehen dabei im Mittelpunkt dieses partnerschaftlichen Netzwerks.

 

Compendio 
Compendio Bildungsmedien – Breites Lehrmittelsortiment und Angebote nach Mass

Compendio Bildungsmedien AG steht für qualitativ hochstehende Lehrmittel und umfassende Dienstleistungen bei der Entwicklung und Realisierung von Bildungsmedien in gedruckter und elektronischer Form. Firmen, Schulen und Verbände schätzen Compendio als kompetente Partnerin für massgeschneiderte Inhalte und individualisierte Lehrmittel.

So auch für das Lernstudio: Ein bestehendes Lehrmittel wurde neu strukturiert und das Layout komplett verändert.

 

www.compendio.ch 

 

 

ECDL 
ECDL – der internationale Standard für digitale Fertigkeiten 
Die ECDL Zertifikate beweisen Kenntnisse in der sicheren und effizienten Nutzung verschiedener Computer-Anwendungen. Zur Erreichung eines ECDL Zertifikats werden einzelne Modulprüfungen an einem ECDL Test Center absolviert. Eine repräsentative Studie hat die ICT-Kenntnisse der Schweizer Bevölkerung gemessen und beweist: ICT-Zertifikatsinhaber schneiden besser ab als der Durchschnitt.

Das Lernstudio als offizieller Prüfungsstandort bietet die ECDL-Kurse als Wahlfach für die 2. und 3. Sekundarstufe an.

 

www.ecdl.ch   

 

 

Minerva Schule 
Minerva Schulen 

Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
 

www.minervaschulen.ch 

 

 

SIS Swiss International School 
SIS Swiss International School 

Die SIS Swiss International School führt 16 zweisprachige, private Ganztagesschulen in der Schweiz, in Deutschland und Brasilien. Mehr als 3.500 Schülerinnen und Schüler aus einheimischen wie auch aus international mobilen Familien lernen vom Kindergarten bis zur Hochschulreife in Deutsch (resp. Portugiesisch) und Englisch. In der Schweiz führt die SIS acht Schulen. Die SIS ist eine International Baccalaureate World School. Neben der Schweizer Matura können die Lernenden das IB Diploma erwerben. Mit diesem Doppelabschluss sind sie bestens für das Studium an nationalen und internationalen Universitäten vorbereitet.

Ehemals als «Lernstudio Junior Zürich» vom Lernstudio ins Leben gerufen, hat sich die SIS Swiss International School zu einem erfolgreichen Schulkonzept weltweit entwickelt. Die enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen ist nach wie vor ungebrochen.

 

www.swissinternationalschool.ch

 

 

St.Giles International College 
St. Giles International  

Jedes Jahr wählen ca. 14.000 Schüler aus über 100 verschiedenen Ländern St. Giles International für ihre Bedürfnisse beim Sprachenlernen. Gegründet 1955, bietet St. Giles International über 60 Jahre Erfahrung mit hervorragendem Unterricht für Schüler aller Altersstufen und Bedürfnisse aus der ganzen Welt. Alle Lehrer bei St. Giles International müssen als Mindestanforderung ein anerkanntes Zertifikat zum Unterrichten von Englisch als Fremdsprache – zum Beispiel das Cambridge CELTA, das Trinity Cert TESOL oder ein gleichwertiges Zertifikat – sowie einen Hochschulabschluss vorweisen können.

Im Frühjahr 2017 haben die Schülerinnen und Schüler des Lernstudios Stüssistrasse einen unvergesslichen Sprachaufenthalt im St. Giles College in Eastbourne verbracht.

 

www.stgiles-international.com  

 

 

Verband Zürcher Privatschulen 
Verband Zürcher Privatschulen  

Private Schulen bereichern schon seit über 150 Jahren die Bildungslandschaft des Kantons Zürich. Darunter sind Schulen mit alternativem Profil, konfessionelle Schulen wie auch solche mit besonderem pädagogischen Hintergrund. Der Verband Zürcher Privatschulen wurde 1983 gegründet, seither haben sich rund 40 Schulen angeschlossen. Der Verband Zürcher Privatschulen ist als Verein mit Sitz in Zürich organisiert. Er wahrt die Interessen der Mitgliedsschulen, stärkt die Stellung der nicht staatlichen Schulen im zürcherischen Bildungswesen, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und organisiert Weiterbildungsveranstaltungen. Die im Verband engagierten Institutionen – so auch das Lernstudio – kooperieren partnerschaftlich und genügen hohen Qualitätsansprüchen mit ausgebildeten Schulleitungen, vom Kanton anerkannten Lehrpersonen und geprüften Qualitätsmanagementsystemen.

 

www.v-z-p.ch 

 

 

Winterthurer Bibliotheken 
Winterthurer Bibliotheken 

Die Winterthurer Bibliotheken mit ihren sechs Quartierbibliotheken und der zentralen Stadtbibliothek sind nicht nur attraktive Aufenthaltsorte und aktuelle Medienanbieter für die Bevölkerung von Stadt und Region. Sie engagieren sich auch mit ihren innovativen Angeboten für die Schulen. Sie vermitteln spannende Einblicke in Winterthurs Vergangenheit und bieten Fachwissen und Experimentierfelder im modernen Makerspace. Und sie setzen sich dafür ein, dass Wissen nicht nur aus Büchern, sondern auch zwischen Bibliotheksbesuchenden entstehen kann.

Das Lernstudio unterstützt die Winterthurer Bibliotheken und empfiehlt den Besuch bei den regelmässig stattfindenden spannenden Veranstaltungen.

 

www.winbib.ch 

 

 

Young Enterprise Switzerland
Young Enterprise Switzerland 

Young Enterprise Switzerland (YES) ist eine Non-Profit Organisation und entwickelt und betreut praxisorientierte Wirtschaftsbildungsprogramme für Schüler mit dem Ziel, die Wirtschaft mit der Schule zu vernetzen. Im Zentrum stehen junge Menschen, die befähigt werden ein Verständnis für gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge zu entwickeln, unternehmerisch zu handeln und als Persönlichkeit zu überzeugen. Durch unsere Programme werden die Schüler darauf vorbereitet, in der globalen Wirtschaft verantwortungsbewusst ihren Weg zu finden.

Das Lernstudio arbeitet im Rahmen der Berufsvorbereitung mit der Young Enterprise Switzerland zusammen.

 

www.y-e.ch