Aktuelles

Lernstudio präsentiert Prof. Dr. Lutz Jäncke

Themenabend am Dienstag, 14. April 2015

Warum lassen sich Jugendliche so leicht ablenken? Und weshalb ist es so schwierig, mit ihnen umzugehen? In seinem Vortrag "Denn sie können nichts dafür" erklärt der bekannte Neuropsychologe Prof. Dr. Lutz Jäncke auf unterhaltsame Weise die anatomischen und psychologischen Veränderungen, die das jugendliche Gehirn durchlaufen sowie deren Auswirkungen auf das Denken und Handeln der jungen Erwachsenen.

Gerne laden wir sie zu diesem Lernstudio Themenabend ein.

Dienstag, 14. April 2015, ab 19.30 Uhr

Kirchgemeindehaus Hottingen (am Römerhof, Asylstrasse 36, 8032 Zürich)

Der Themenabend ist öffentlich und unentgeltlich. Anmeldung bitte unter: info.stuessi@lernstudio.ch