Aktuelles

Neue Lehrmittel für Gymivorbereitung

Bewährte Inhalte – frische Erscheinung

In einem gemeinsamen Projekt hat das Lernstudio zusammen mit seiner Kalaidos-Bildungsgruppenschwester, dem Compendio Verlag, an einer ganz besonderen Produktverbesserung gearbeitet. Die bewährten Lehrmittel der Gymi-Prüfungsvorbereitungskurse wurden einem kompletten Remake unterzogen.

Im Interview gibt Thomas Acklin, Leitung Kurse und Nachhilfe, Einblick in die Überarbeitung und verrät die Vorteile und Besonderheiten der neuen Lehrmittel.

Astrid Marquardt (AMa): Thomas, die Lehrmittel der Gymi-Prüfungsvorbereitungskurse wurden einer kompletten Überarbeitung unterzogen? Wie kam es dazu?

Thomas Acklin (TA): Seit vielen Jahren bilden die lernstudioeigenen Lehrmittel ein Kernstück unserer Prüfungsvorbereitungskurse. Sie enthalten passgenau, was unsere Schülerinnen und Schüler brauchen, um die Gymiprüfung in den Fächern Deutsch und Mathematik (und Französisch für die Oberstufe) zu bestehen. Bisher wurden die Kursunterlagen als lose Arbeitsblätter, zusammengefasst in einem Ordner, abgegeben. Inhaltlich wurden die Unterlagen immer auf dem neusten Bildungsstand gehalten. Allerdings wirkte das Layout im Branchenvergleich nicht mehr zeitgemäss. Der Entscheid, die Lehrmittel zu überarbeiten, lag darum nahe.

AMa: Auf was wurde bei der Überarbeitung besonderen Wert gelegt?

TA: Die Lehrmittel sind nun in einer praktischen Buchform erhältlich. Eine moderne, frische und farbenfrohe Aufmachung stand bei der Umgestaltung im Vordergrund. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen Freude an den Inhalten haben. Darum haben wir darauf geachtet, dass das Layout altersgerecht gestaltet ist. In diesen Prozess floss das langjährige Knowhow vom Compendio Verlag vollumfänglich ein.

AMa: Wie sieht es mit der inhaltlichen Überarbeitung aus? Was wurde verändert?

TA: Die Kapitel in den Büchern gliedern sich neu in Lernziele, Theorie, Aufgaben und Lösungen. Damit folgen wir den aktuellen pädagogischen Empfehlungen des Lehrplans 21 sowie den Bildungsvorgaben des Kantons Zürich. Die Bücher bieten eine klare Führung, die das selbständige Training und die effiziente Arbeit im Präsenzunterricht erleichtern. Denn ein gut strukturiertes Lehrmittel unterstützt die Lehrpersonen didaktisch und die Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler werden zielgerichtet gefördert.

AMa: Die Prüfungsvorbereitungkurse können in drei verschiedenen Kurslängen besucht werden. Wird dieser Besonderheit mit den neuen Lehrmitteln ebenfalls Rechnung getragen?

TA: Ganz genau. Unsere Prüfungsvorbereitungskurse, aufgeteilt in die Primar- und Sekundarstufe, können während 22, 15 oder 7 Wochen besucht werden. Die Struktur der Unterrichtsmaterialien haben wir auf diesen Umstand abgestimmt. Für jedes Unterrichtsfach sind je drei Bände entstanden. Unsere Lehrpersonen und Lernende erhalten damit perfekt auf den Unterricht abgestufte Unterlagen.

AMa: Wie sind die neuen Lehrmittel zu den Prüfungsvorbereitungkursen erhältlich?

TA: Die neuen Lehrmittel werden exklusiv nur an unsere Lernstudio-Schülerinnen und Schüler, die einen unserer Gymi-Prüfungsvorbereitungkurse besuchen, abgegeben. Jeweils zu Kursbeginn liegen die Bücher den Jugendlichen, zusammen mit einer kleinen motivierenden Überraschung, vor.

AMa: Gibt es schon Rückmeldungen zu den neuen Lehrmitteln?

TA: Ja, und diese sind durchgängig positiv. Gerade unsere erfahrenen Lehrpersonen freuen sich auf die Arbeit mit den neuen Büchern. Darin vereinen sich nicht nur pädagogische sondern auch visuelle Vorteile. Auf die Rückmeldungen unserer Schülerinnen und Schüler sind wir darum schon jetzt sehr gespannt.